Ihre Anmeldung zur Bundestagung

Anmeldung per Post, Fax oder Mail

Bitte nutzen Sie hierfür das nebenstehende Anmeldeformular, das Sie ausgefüllt an die Geschäftsstelle der BAG W zurücksenden:

Bitte beachten Sie, dass bei Mehrfachanmeldungen für jede anzumeldende Person ein Anmeldeformular auszufüllen ist. Diese sind dann zusammen per Post, Fax oder Mail an die Geschäftsstelle zu schicken. Später nachgereichte Anmeldungen können nicht mehr als Teil einer Mehrfachanmeldung berücksichtigt werden. Bei Mehrfachanmeldungen kann nur eine Rechnungsadresse für die Rechnungen akzeptiert werden, die in dem Begleitschreiben anzugeben ist.

Online-Anmeldung

Bitte nutzen Sie untenstehenden Link zur Anmeldung über unser Online-Portal.

Nach Angabe einer Rechnungsadresse sind sowohl Einzel- wie auch Mehrfachanmeldungen möglich. Bitte beachten Sie, dass nur solche Anmeldungen als Mehrfachanmeldung akzeptiert werden können, wenn sie in einem Anmeldeverfahren zusammen erfolgen.

Thementische

Parallel zu den Arbeitsgruppen und Workshops werden Thementische angeboten. Thementische sind ein Angebot zum informellen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen, mit dem wir sicherstellen, dass alle Ihre thematischen Fragen und Anliegen auf die Tagesordnung kommen. An den Thementischen können Sie Ihr Thema einbringen und vorstellen!

Raum für Thementische steht am zweiten Tagungstag (16. Nov.) in der Zeit von 16:30 bis 18:00 sowie am dritten Tagungstag (17. Nov.) in der Zeit von 9:00 bis 11:00 zur Verfügung.

Die Anmeldung der TagungsteilnehmerInnen zu den Thementischen erfolgt direkt vor Ort auf der Tagung. Bitte berücksichtigen Sie Ihre Teilnahme an den Thementischen entsprechend bei der Anmeldung zu den Teilveranstaltungen der Bundestagung.

Weitere Vorschläge für Thementische nehmen wir gerne entgegen. Teilen Sie uns bitte mit nebenstehenden Formular rechtzeitig (bis spätestens 31. Okt. 2017) Ihre Wünsche/Vorschläge für weitere Themenwünsche mit, damit wir entsprechenden Raum für diesen Austausch bereitstellen können.


Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung nur wirksam ist, wenn diese durch eine Rechnung (zugleich Anmeldebestätigung), die Ihnen vor der Tagung zugestellt wird, definitiv bestätigt wurde.