Wohnen ist Menschenrecht

Basiswissen

Forschung und Wissenschaft leisten einen wichtigen Beitrag zur Erklärung der Entstehung, des Verlaufs und der Auswirkungen  der Wohnungsnotfallproblematik, ins. der Wohnungslosigkeit.

Forschung und Wissenschaft in Deutschland sind im Vergleich zur Wohnungslosenforschung z.B. in Großbitannien oder Frankreich deutlich im Rückstand. Dies liegt an unzureichender Forschungsförderung der Bundesministerien ebenso wie an zu geringem Forschungsinteresse deutscher Hochschulen auf diesem Gebiet.

Der Forschungsverbund, der von der BAG W 1999 initiiert und von drei Forschungsinstituten 2001-2004 durchgeführt worden ist, hat grundlegende Forschungsergebnisse gebracht, die Sie an dieser Stelle in den wichtigen Publikationen nachlesen können.