Wohnen ist Menschenrecht

Aktionstag | WOHNUNG_LOS: Gemeinsam mehr erreichen

Am 11. September 2024 findet der Tag der Wohnungslosen Menschen statt. Das diesjährige Motto zum Aktionstag lautet: WOHNUNG_LOS: Gemeinsam mehr erreichen und soll die grundlegende Bedeutung von Bündnissen, Netzwerken und Kooperationen innerhalb und außerhalb der Wohnungsnotfallhilfe hervorheben.

Werden Sie Teil des Aktionstages. Denn: Gemeinsam erreichen wir mehr!

Hintergrund

Hintergrund

Mit dem Nationalen Aktionsplan gegen Wohnungslosigkeit wird nun erstmals Ebenen übergreifend und interdisziplinär eine bundesweite Handlungsstrategie vorgelegt, um dieses Ziel mit konkreten Maßnahmen zu untersetzen. Das BMWSB koordiniert diese Strategie für die Überwindung der Obdach- und Wohnungslosigkeit bis 2030, im Verbund mit Ländern, Kommunen, Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Forschung, der Immobilienwirtschaft sowie von Wohnungslosigkeit Betroffenen. Im Bundeskabinett wurde der Nationalen Aktionsplan "Gemeinsam für ein Zuhause" im April 2024 verabschiedet.

Die darin enthaltenen Leitlinien und Maßnahmen bilden einen Rahmen, der im laufenden Prozess konkretisiert und mit Inhalt gefüllt werden muss.

Der Aktionstag soll verdeutlichen, dass wir das gemeinsame Ziel, Wohnungs- und Obdachlosigkeit bis 2030 zu überwinden, nur zusammen erreichen können.

Kernbotschaften des diesjährigen Aktionstages "Gemeinsam mehr erreichen"

Kernbotschaften des diesjährigen Aktionstages "Gemeinsam mehr erreichen"

Der Tag der wohnungslosen Menschen 2024 wird getragen durch die folgenden Kernbotschaften:

  1. GEMEINSAM: Um die aktuelle Situation zu verbessern und das Ziel „Wohnungslosigkeit bis 2030 zu überwinden“ zu unterstützen, ist das gemeinsame Handeln und Wirken auf allen Ebenen erforderlich.
  2. MEHR: Um Wohnungs- und Obdachlosigkeit zu überwinden, ist es entscheidend, klare Forderungen und Maßnahmen zu formulieren. Die Kernforderungen der BAG W aus dem Jahr 2022 bilden hierfür die Grundlage. Der Nationale Aktionsplan ist politisches Signal und der Rahmen dafür.
  3. ERREICHEN: Alle Beteiligten müssen nun aktiv sein. Es reicht nicht aus, Forderungen zu formulieren. Nur im gemeinsamen Handeln werden sichtbare Ergebnisse erreicht.
     

Aktionen vor Ort

Aktionen vor Ort

Aktionen zum Tag der wohnungslosen Menschen
Damit Sie sich einen schnellen Überblick über Veranstaltungen und Aktionen machen können, die im Rahmen des Aktionstages stattfinden, finden Sie hier die Aktionslandkarte

Sie planen eine Aktion?
Tragen Sie hier Ihre Veranstaltung/Aktion ein
, unabhängig davon, ob Sie eigenständig oder in einem Bündnis agieren , damit wir sie auf unserer Webseite platzieren können. Zudem werden wir unsere Social-Media-Kanäle dazu nutzen, den Tag der wohnungslosen Menschen, das Thema Wohnungs- und Obdachlosigkeit und Ihre Veranstaltung öffentlichkeitswirksam zu präsentieren. 

Sie benötigen noch Ideen? 
Anregungen finden Sie in unserer → Ideenbörse

Materialien

Materialien

Bestellbereich: → Hier können Sie können Materialien für Ihre Aktionen bestellen. 

Downloadbereich: → Hier finden Sie Materialien zum Download.

Bundesweite Veranstaltungen

Auf dieser Karte können Sie alle Veranstaltungen finden, die im Aktionszeitraum rund um den Tag der wohnungslosen Menschen am 11. September 2024 durchgeführt werden. Dabei können Sie die Suchfunktion nutzen, über die einzelnen Bundesländer gehen oder unter der Karte durch die verschiedenen Institutionen und Aktionen scrollen.

Sie möchten eine Aktion eintragen? Nutzen Sie für die Einsendung Ihrer Veranstaltungen und Projekte bitte das → Onlineformular.

BAG Wohnungslosenhilfe
Siegener Wohnungslosigkeit beenden in 6 Jahren- Traum oder Wirklichkeit?
BAG Wohnungslosenhilfe
Standort: Berlin
weitere Informationen anzeigen
Parlamentarisches Frühstück im Bundestag

Adresse

BAG Wohnungslosenhilfe
Waidmannsluster Damm 37
13509 Berlin
Zur Webeite
Siegener Wohnungslosigkeit beenden in 6 Jahren- Traum oder Wirklichkeit?
Standort: Siegen
weitere Informationen anzeigen
Siegener Wohnungslosigkeit beenden in 6 Jahren- Traum oder Wirklichkeit?

Adresse

Siegener Wohnungslosigkeit beenden in 6 Jahren- Traum oder Wirklichkeit?
Diakonie Soziale Dienste Siegen gGmbH, kath. Jugendwerk Förderband e.V., Stadt Siegen, Alternative Lebensräume GmbH
Krämergasse / Marktplatz 2
57072 Siegen
Zur Webseite