EMP-„Shirts for Charity“-Aktion spendet 30.000,00 € an BAG Wohnungslosenhilfe

06.05.2020

Berlin, 06.05.2020. EMP (Exclusive Merchandising Products) haben mit einer erfolgreichen Charity-Aktion in nur zehn Tagen 85.000,00 € generiert. 30.000,00 € werden an die BAG Wohnungslosenhilfe gespendet.

„Für die BAG Wohnungslosenhilfe und ihre Mitglieder ist dies eine sehr wichtige Unterstützung und ein wertvolles Zeichen der Solidariät. Wir bedanken uns herzlich bei EMP für die großartige Charity-Idee und natürlich bei den vielen Teilnehmenden, denen die Bekämpfung der Obdachlosigkeit am Herzen liegt“, erklärte Susanne Hahmann, Vorsitzende der BAG W.

EMP verkauft Fan-Shirts. Für die Dauer der Spendenaktion gab EMP einen Euro für jedes verkaufte Shirt in den Spendentopf. Außerdem erwarben über 700 Kunden Shirts mit speziellen Motiven aus der eigens für diesen Zweck entwickelten Kollektion „Shirts for Charity“. Für jeden einzelnen dieser Käufe spendete EMP zusätzlich jeweils 5,00 €.

Besonders an dieser Charity-Aktion ist: Die Teilnehmenden konnten vorab online mitbestimmen, an wen die Spenden gehen.

Ernst Trapp, CEO von EMP: „Eine Abstimmung darüber, was mit dem eingenommenen Geld geschehen soll, vermittelt ein Blick in die Herzen der Teilnehmer: Diese sehen besonders hohen Bedarf bei den Obdachlosen sowie bei Krankenhäusern, Pflege und gemeinnütziger Forschung. Auch Famillien, denen die aktuelle Lage zu schaffen macht, stehen im Fokus. EMP freut sich, die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e.V. (BAG W) zum Empfänger einer Spende zu machen.“

Für Nachfragen stehe ich gerne zur Verfügung:

Werena Rosenke, Geschäftsführerin BAG Wohnungslosenhilfe, Tel.: 030-2844537-11