Hinweise zum Datenschutz

Personenbezogene Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen.

Personenbezogene Daten werden von uns in folgenden Verbandsbereichen erhoben und genutzt:

  • Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitglieder- und Gremienverwaltung
  • Veranstaltungsmanagement (Anmeldung und Rechnungsstellung)
  • Abonnementverwaltung (Zeitschrift wohnungslos, Publikationsreihe Mitteilungen zur Wohnungslosigkeit)
  • Verwaltung von Einzelbestellungen (Bücher, Broschüren etc.).

Die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung persönlicher Daten erfolgt ausschließlich der Verwirklichung der Verbandsziele, wie sie in der Satzung der BAG Wohnungslosenhilfe dargelegt sind. Einer entsprechenden Nutzung kann jederzeit widersprochen werden. Dies bedarf der Schriftform.

Grundsätzlich werden Ihre auf unseren Seiten mitgeteilten Angaben ausschließlich in unseren Datenbanken gesammelt. Ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis geben wir keine persönlichen Daten weiter. Es sei denn, wir sind rechtlich zur Herausgabe verpflichtet.

Auf ausdrücklichen Wunsch teilen wir selbstverständlich gerne mit, zu welchem Zweck wir welche persönlichen Daten von Ihnen gespeichert haben. Wenden Sie sich hierzu bitte direkt an die Geschäftsstelle der BAG Wohnungslosenhilfe unter info@bagw.de oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Weitergabe an Dritte

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur in Ausnahmefällen. Diese sind

  1. Anmeldung zu einer Veranstaltung: Ihre Daten (Name, Institution) werden im Rahmen der Veranstaltungsdurchführung (Teilnehmerlisten o.ä.) verarbeitet. Weitere persönliche Daten werden grundsätzlich nur innerhalb der BAG Wohnungslosenhilfe verarbeitet, um unsere vertraglichen und gesetzlichen Pflichten zu erfüllen.

Darüber hinaus kann es im Rahmen der Vertragserfüllung erforderlich sein, dass Ihre personenbezogenen Daten an einen externen Veranstalter übermittelt werden müssen (z.B. Tagungshotels, Medienagentur). Dieser wird personenbezogene Daten im Rahmen der Veranstaltung und insbesondere zur Teilnehmerverwaltung nutzen.

  1. Online-Konferenzen: Wir nutzen das Tool Zoom zur Durchführung von Online-Konferenzen. Zoom ist ein Service der Zoom Video Communications Inc., die ihren Sitz in den USA hat. Ihre personenbezogenen Daten werden nur auf Servern innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes gespeichert

Wenn Sie die Internetseite von Zoom aufrufen, ist der Anbieter von Zoom für die Datenverarbeitung verantwortlich.

Mit den datenempfangenden Dritten wurden Auftragsverarbeitungsverträge geschlossen.

Ihre personenbezogenen Daten werden nach Veranstaltungsende aufgrund verschiedener Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten aus dem Zuwendungsrecht und der Abgabenordnung (AO) bis zum Ablauf der gesetzlichen Fristen aufbewahrt. Diese betragen fünf bis zehn Jahre.

Sicherheit der Daten

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder vor dem Zugriff durch unberechtigte Personen zu schützen. Dabei setzen wir auf Standards und verbessern unsere Maßnahmen entsprechend dem technologischen Fortschritt. Dennoch weisen wir daraufhin, dass Daten bei ihrer Übertragung im Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend geschützt werden können. Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. E-Mail-Adressen, die Sie uns im Rahmen einer Newsletter-Bestellung übermitteln, werden ausschließlich für diesen Zweck eingesetzt. Ein Verschlüsselungsverfahren wird nicht eingesetzt.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Verwendung von Social Plugins

Unsere Internetpräsenz nutzt Social Plugins der sozialen Netzwerke facebook.com und twitter.com. Detaillierte Hinweise zu den Funktionen der einzelnen Plugins und deren Erscheinungsbild finden Sie auf der folgenden Webseite: developers.facebook.com/docs/plugins/

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook bzw. Twitter auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook bzw. Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhalten Facebook bzw. Twitter die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie in einem der Netzwerke eingeloggt, können diese den Besuch Ihrem Nutzer-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Teilen", "Gefällt mir" oder "Tweet" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook bzw. Twitter übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook oder der Datenschutzrichtlinie von Twitter. Bitte beachten Sie auch die in den jeweiligen Netzen vorhandenen Hinweise zur Einstellung der Privatsphäre und Ihre damit verbundenen Rechte. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook und/oder Twitter über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammeln, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei den genannten Netzwerken ausloggen. Um einen generellen Zugriff von Facebook bzw. Twitter auf Ihre Daten auf unseren und auf sonstigen Webseiten zu verhindern, verwenden Sie entsprechende Blocker-Programme.

Copyright

Alle auf unseren Seiten verwendeten Bilder, Fotos, Logos, Texte, etc. unterliegen dem Copyright der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e. V. bzw. von Dritten. Sie dürfen nicht bzw. nur nach Rücksprache mit dem Verantwortlichen für den eigenen Webauftritt verwendet werden.

Verwendete Inhalte der Seiten der BAG Wohnungslosenhilfe e.V. sind unter Verweis auf die Quelle entsprechend zu kennzeichnen.

Hinweis

Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte verlinkter Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die Betreiber verantwortlich. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.