Wohnen ist Menschenrecht

Aktuelles

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e. V. (BAG W) ab 1. Januar 2024 unter neuer Führung

Pressemitteilung 
Berlin, 4.1.2023

Zum 1. Januar 2024 hat Sabine Bösing die Geschäftsführung der BAG W in Berlin übernommen. Der Vorstand hat sich einhellig für die bisherige stellvertretende Geschäftsführerin entschieden. Sabine Bösing wird Nachfolgerin von Werena Rosenke, die nach 6 Jahren als Geschäftsführerin und mehr als 30 Jahren Tätigkeit bei der BAG W in den Ruhestand treten wird.

Mehr erfahren

PRESSEMITTEILUNG | BAG Wohnungslosenhilfe stellt aktuelle Hochrechnungsergebnisse vor

Mindestens 607.000 Menschen in Deutschland wohnungslos

Berlin. 07.11.2023.
Zum Auftakt ihrer diesjährigen Bundestagung, die vom 08. bis 11. November 2023 in Berlin stattfindet, stellt die BAG Wohnungslosenhilfe (BAG W) ihre aktuelle Hochrechnung zur Zahl der wohnungslosen Menschen in Deutschland vor. Die BAG W ist der bundesweite Dachverband der Dienste und Einrichtungen der Wohnungsnotfallhilfen in Deutschland.

Mehr erfahren
Alle News anzeigen

Pressemitteilungen

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e. V. (BAG W) ab 1. Januar 2024 unter neuer Führung

Pressemitteilung 
Berlin, 4.1.2023

Zum 1. Januar 2024 hat Sabine Bösing die Geschäftsführung der BAG W in Berlin übernommen. Der Vorstand hat sich einhellig für die bisherige stellvertretende Geschäftsführerin entschieden. Sabine Bösing wird Nachfolgerin von Werena Rosenke, die nach 6 Jahren als Geschäftsführerin und mehr als 30 Jahren Tätigkeit bei der BAG W in den Ruhestand treten wird.

Mehr erfahren

PRESSEMITTEILUNG | BAG Wohnungslosenhilfe stellt aktuelle Hochrechnungsergebnisse vor

Mindestens 607.000 Menschen in Deutschland wohnungslos

Berlin. 07.11.2023.
Zum Auftakt ihrer diesjährigen Bundestagung, die vom 08. bis 11. November 2023 in Berlin stattfindet, stellt die BAG Wohnungslosenhilfe (BAG W) ihre aktuelle Hochrechnung zur Zahl der wohnungslosen Menschen in Deutschland vor. Die BAG W ist der bundesweite Dachverband der Dienste und Einrichtungen der Wohnungsnotfallhilfen in Deutschland.

Mehr erfahren
Alle Pressemitteilungen anzeigen

BAG Wohnungslosenhilfe begrüßt ergänzende Berichterstattung zur Wohnungslosenstatistik

Wichtige Grundlage für den Aktionsplan der Bundesregierung zur Überwindung der Wohnungslosigkeit bis 2030

Berlin, 28.09.2022. In dieser Woche hat die Bundesregierung die Ergebnisse der Wohnungslosenberichterstattung vorgelegt, die die Statistik zur Zahl der untergebrachten Wohnungslosen ergänzt. Die Statistik der am 31. Januar 2022 institutionell untergebrachten wohnungslosen Menschen war im Juli 2022 vom Statistischen Bundesamt veröffentlicht worden.

Mehr erfahren

 

Unsere Themen